Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Informationen > Tagebuch > 

Tagebuch

Holocaust-Gedenktag am 27.1.2018 an der Geschwister-Scholl-Schule

Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar ist in Deutschland seit 1996 ein bundesweiter, gesetzlich verankerter Gedenktag. Er ist als Jahrestag bezogen auf den 27. Januar 1945, den Tag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau und der beiden anderen Konzentrationslager Auschwitz durch die Rote Armee im letzten Jahr des Zweiten Weltkriegs.

In der Geschwister Scholl Schule wird dieser Gedenktag seit Jahren von den Fachschaften im Wechsel gestaltet.

Weiterlesen | 29. Januar 2018

"Ich?! & Was mir wichtig ist" - Ausstellung des Kunstprofils Klasse 5

Den Blick in den Spiegel brauchte es die letzten Wochen immer wieder, um ganz genau hinzuschauen und zu beobachten. Die Schülerinnen und Schüler des Kunstprofils der Klasse 5 malten großformatige Selbstportraits - das eigene Gegenüber und im Arm etwas, das ihnen besonders wichtig ist.

Weiterlesen | 28. Januar 2018

Spendenprojekt

Die Fünftklässler/innen haben vor Weihnachten 498,27 Euro gesammelt bzw. von ihrem Taschengeld abgezweigt. Damit wollen sie zur Unterstützung bürgerkriegsgeschädigter Kinder und Jugendlicher in Syrien beitragen.

Weiterlesen | 22. Januar 2018

Girls' Day - Boys' Day am 26. April 2018

Liebe Schüler/innen der Klassen 7,8 und 10,

wir möchten Euch auch in diesem Schuljahr 2017/18 in Absprache mit der Schulleitung die Gelegenheit geben, an den bundesweiten Zukunftstagen Girls' Day und Boys' Day am Donnerstag, den 26. April 2018 teilzunehmen.

Weiterlesen | 15. Januar 2018

Adventstüre

Am Freitag, 15.12. veranstalteten Religionsschüler und der GSS-Chor (8-12) für zehn Schulklassen eine „Adventstüre“ mit Liedern und Texten zum Advent.

 

 

Weiterlesen | 12. Januar 2018