Informationen über das Kunstprofil am Gymnasium

Das Kunstprofil ermöglicht eine verstärkte Identifikation mit künstlerischen Denk- und Arbeitsweisen und trägt zur Ausprägung von Schlüsselqualifikationen wie Wahrnehmungsfähigkeit, Selbstständigkeit, Kreativität, Ausdauer, Entscheidungsfähigkeit, Problemlösungsverhalten, Dialog- und Teamfähigkeit etc. bei. Diesem Aspekt von Erziehung gibt unsere Schule seit jeher besonderes Gewicht, indem sie über den normalen Kunstunterricht hinaus das Fach Bildende Kunst als Profilfach anbietet.

Im Gymnasium des Schulverbundes bietet das Kunstprofil  den Schülerinnen und Schülern ein ihrem Alter entsprechendes kreatives Betätigungsfeld und ermöglicht ihnen, sich intensiver mit den praktisch-bildnerischen und theoretisch-reflektierenden Bereichen des Faches auseinander zu setzen, als dies im Regelunterricht möglich ist. Damit trägt es wesentlich zu einer ganzheitlichen Entwicklung bei und entfaltet in besonderer Weise die individuellen Fähigkeiten und Begabungen.

Was bedeutet das Kunstprofil konkret für Ihr Kind?

Der Einstieg in das Kunstprofil erfolgt mit der Anmeldung in Klasse 5, wobei bis zum Ende von Klasse 6 eine Umorientierungmöglich bleibt (Ein- und Austritt nur zum Schuljahreswechsel). Der Unterricht wird zunächst drei- bis vierstündig erteilt. Für die Klassen 8 - 10 wird Kunst zum vierstündigen Kernfach. Besonders für die Mittelstufe, in der der Regelkunstunterricht zeitlich sehr eingeschränkt ist, bedeutet das Kunstprofil eine unheimliche Bereicherung für Jugendliche, die sich gerne selbst kreativ betätigen!

Wer ist für das Kunstprofil geeignet ?

Für das BK Profil ab Klasse 5 eignet sich jedes Kind, das Interesse und Freude am Zeichnen, Malen, Plastizieren und Bauen hat. Günstig sind neben Freude am Gestalten die Bereitschaft zum Miteinanderarbeiten, manuelles Geschick und Ausdauer.

Die Stundentafel im BK-Profil

Klassenstufe Wochenstunden  
5 4 (2)*  
6 3 (2)*  
7 3 (2)*  
8 4 (2)*  
9 4 (0)*  
10 4 (1)*  
  * In der Klammer steht die Wochenstundenzahl im Fach BK ohne Profil.  

Bilder aus dem Unterricht des Kunstprofils