Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Informationen > 

Termine

10.09. Erster Schultag nach den Sommerferien

 

Nach oben

Ferientermine in Tübingen

ferienplan_2017_2018.pdf

ferienplan_2018_2019.pdf

ferienplan_2019_2020.pdf

Die Geschwister-Scholl-Schule ist ein Schulverbund aus einem Gymnasium und einer Gemeinschaftsschule.

Das vier- bis fünfzügige Gymnasium (Klasse 5 bis 12) ist eine offene Ganztagsschule mit differenzierter Begabungsförderung. Ab Klasse 5 stehen die beiden Sonderprofile Sport und Kunst zur Auswahl, ab Klasse 8 daneben das sprachliche Profil (Spanisch als 3. FS) und das naturwissenschaftliche Profil (NWT). Außerdem kann der bilinguale Zug (Englisch) ab Klasse 5 bis zum Abitur besucht werden. In der Kursstufe gibt es für alle Profile vielerlei Wahlmöglichkeiten.

Die Gemeinschaftsschule (vierzügig, Klasse 5 bis 10) ist eine Ganztagsschule (drei Nachmittage) mit gemeinsamen und individuellen Arbeitsformen.

Im Wahlpflichtbereich kann in der GMS zwischen Französisch, Technik und AES gewählt werden. Dabei ist es sogar möglich, Französisch nach Klasse 6 gegen Technik oder AES einzutauschen. Für das Profilfach ab Klasse 8 stehen Spanisch, NWT, Kunst und Sport zur Auswahl. Nach Klasse 9 bzw. 10 sind der Hauptschulabschluss, der Mittlere Bildungsabschluss sowie der Übergang in eine Sek II - Oberstufe durch Leistungen auf dem E-Niveau in Kl.10 möglich.

Nähere Einzelheiten zu den beiden Schularten erfahren Sie unter "Unsere Schule".

SchülerInnen der GSS als UN-Delegierte

Einmal in die Welt der Diplomatie eintauchen – Das konnten sieben Schülerinnen und Schüler der Kursstufe 1 vom 14.-18.06. im Stuttgarter Landtag. Dort fand zum 17. mal das Model United Nations Baden-Württemberg, kurz MUNBW, statt. Rund 450 SchülerInnen und Studierende aus Deutschland und dem Ausland kamen in den Stuttgarter Landtag, um vier Tage lang über weltpolitische Themen zu debattieren. Die GSS-SchülerInnen vertraten die Länder Kanada und Venezuela.

 

Weiterlesen | 09. Juli 2018

"HAB. KEINE. ANGST - Szenen zu einem unbeliebten Gefühl"

Die kurzen Sommernächte werden diese Woche ein weiteres Mal an der GSS mit Theater gefüllt. Wieder zu später Stunde, um 22.00 Uhr, beginnt am Mittwoch, den 11.7.18 die Aufführung des zweiten Literatur und Theaterkurses unter der Leitung von M. Schwarzkopf im Foyer unserer Schule.

Weiterlesen | 08. Juli 2018

Wenn Klassen musizieren...

Klassenmuszieren ist musikalische Basistätigkeit gemischt begabter Klassen, deren Begeisterung an den gewählten Stücken sich entzünden kann und im besseren Fall zu Ergebnissen führt, die man zuvor nicht erwartet hätte. Welchen Weg manche Klassen bei der musikalischen Arbeit hier singend oder instrumental zurücklegen, ist enorm.

Weiterlesen | 08. Juli 2018

Nächtliche Theater-Revue "Schwarz und Weiß" begeistert das Publikum

Ein Theatererlebnis der besonderen Art gab es am Freitag, den 29. 6.18 an unserer Schule zu erleben. Zu nächtlicher Stunde brachte der Kurs Literatur und Theater der Kursstufe 1 unter der Leitung von A. Herberger seine Revue „Schwarz und Weiß" zur Aufführung, eine Revue der scharfen Kontraste.

Weiterlesen | 03. Juli 2018

Schalke Profi, Thilo Kehrer, besucht die GSS

Als Sechstklässler unserer Schule holte er sich selbst noch ein Autogramm von Marvin Compper (mittlerweile bei Celtic Glasgow), als dieser zu Besuch an der GSS war. Nun stand er selbst im Foyer und verteilte begeisterten Schülerinnen und Schülern Autogramme...

Weiterlesen | 25. Juni 2018