Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Informationen > Tagebuch > 

Tagebuch

GSS-Basketballer souverän für das RP-Finale qualifiziert

Am Freitag, den 30.11.2018 lud die Geschwister-Scholl-Schule die umliegenden Schulen zum Kreisfinalturnier JtfO in den Wettkampfklassen 1 und 2 ein.

Sieben Mannschaften aus der Region Tübingen und Reutlingen spielten mit dem orangenen Leder um die begehrten Plätze für das RP-Finale.

In der Wettkampfklasse 1 qualifizierte sich die Wilhelm-Schickard-Schule mit zwei Siegen aus zwei Spielen für die nächste Runde.

Für das Siegerteam spielten unter anderem die ehemaligen GSS Schüler Obed Francisco, Emanuel Francisco und Timo Fischer. Das GSS Team ist hier direkt für die nächste Runde qualifiziert.

In der Wettkampfklasse 2 ließen die Schüler der GSS nichts anbrennen und gewannen drei von drei Spielen. Besonders die beiden Nachwuchstalente Maximilian Charlier und Benedikt Theurer ließen es krachen und verwöhnten die Zuschauer mit dem ein oder anderen Dunking.

Damit bleibt das GSS Team im Rennen und qualifiziert sich für die nächste Spielrunde.