Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Informationen > Tagebuch > 

Tagebuch

Das Expedition N - Mobil an der GSS

Das Ausstellungs- und Forschungsmobil der Informations- und Bildungsinitiative der Baden-Württemberg Stiftung „Expedition N – Nachhaltigkeit für Baden-Württemberg“ stand vom 6.-8.2. direkt vor der GSS. Verschiedene Lerngruppen konnten im Rahmen des naturwissenschaftlichen Unterrichts das Mobil erkunden. Anhand von Stationen und Fragebögen bekamen sie einen Überblick über die Probleme der heutigen Energieversorgung und möglicher Lösungsansätze für die Zukunft.

Mit kleineren Gruppen waren auch Experimente möglich, wie der Bau einer Farbstoffsolarzelle oder einer mikrobiellen Brennstoffzelle.

 

 

Lukas, Leony und Mattis bringen unter Anleitung von Frau Kolbe mit ihren selbst gebauten Brennstoffzellen einen Rotor zum Laufen

Die angebotenen Veranstaltungen in dem hervorragend ausgestatteten Mobil wurden von unseren Klassen intensiv genutzt, so dass es oftmals eng zuging. Bei den von Frau Kolbe und Frau Sedlmeier geleiteten Abschlussrunden konnten die Schüler/innen erkennen, wie groß die Herausforderungen in diesem Themenfeld sind, die zukünftige Generationen zu lösen haben.

Helmut und Max bei der Kontrollmessung nach dem erfolgreichen Zusammenbau einer Brennstoffzelle.

 

 

 

Zurück zur Übersicht

Von: R. Winkler|