Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Schulleben > Schulsozialarbeit > Bauernhaus in Zimmern

Schulsozialarbeit

Hier berichten Artikel über Aufenthalte in Zimmern.

Der Verein der Freunde und das Bauernhaus in Zimmern

Das Bauernhaus in Zimmern von außen gesehen

Im Jahre 1981 kaufte der Verein der Freunde der Geschwister-Scholl-Schule Tübingen e.V. ein Bauernhaus in Zimmern unter der Burg bei Schömberg.

Es bietet Schülern, Eltern und Lehrern ein attraktives Forum, um sich außerhalb der Schule zu treffen.

In den letzten 25 Jahren wurde die Renovierung und der Ausbau des Hauses zum pädagogischen Konzept: Viele Schülergenerationen, engagierte Eltern und mehrere Baulehrer der Geschwister-Scholl-Schule konnten so ihre Erfahrungen sammeln und ganz individuelle Spuren hinterlassen.

Mieten können das Haus auch schulfremde Gruppen für Freizeiten, Tagungen und Workshops.

Genauere Informationen hierzu finden sie im folgenden Text und in der Bildergalerie am Ende der Seite.

Informationen zum Ort...

Unser Selbstversorgerhaus liegt mitten im Ort Zimmern unter der Burg, einem kleinen Dorf mit knapp 450 Einwohnern, vier Kilometer entfernt von Schömberg.

In Schömberg liegt ein herrlicher Badesee mit attraktiven Freizeitmöglichkeiten (nähere Informationen schicken wir auf Wunsch zu). Das kleine Tal, in dem Zimmern gelegen ist, und die umliegenden Hügel und Wälder laden zum Spazieren und zum Spielen ein. In Zimmern selbst gibt es eine Turnhalle, die man mieten kann. Oberhalb des Dorfes liegt eine Grillstelle mit Spielgeräten und direkt daneben haben wir eine Wiese zum Kicken gepachtet. Der Fußballplatz darf von uns leider nicht benutzt werden!

Um die Ecke wird im Gasthaus "Paradies" gut schwäbisch gekocht und auf Wunsch kann preiswert Verpflegung ins Haus geordert werden.

...und zum Haus

Nach Abschluss der Bauarbeiten bietet unser Haus bequem Platz für 30 bis 35 Gäste.

Der Gruppenraum ist zweigeteilt und ausreichend groß für 35 Personen.

Bei schlechtem Wetter kann die große Scheune auch zum Tischtennis- oder Theaterspielen genutzt werden...

Die Küche im BauernhausDie moderne Küche ist ganz neu gestaltet und zum Selbstkochen eingerichtet; Töpfe und Pfannen, Geschirr und Besteck sind vorhanden. Es gibt einen Elektroherd mit Backofen.

Im Essraum können 25 Leute bequem essen, in der direkt angrenzenden Küche weitere zehn.

Das Haus besitzt einen großen Waschraum mit drei Duschen und vier davon getrennte WCs. Für die Leiter stehen zwei Schlafräume und eine eigene Dusche und WC zur Verfügung.

Der Essraum, die Gruppenräume, das Bad und über einen Luftschacht auch die beiden Matratzenlager werden durch zwei große Kachelöfen mollig warm. Die Küche, die beiden kleinen Schlafräume und der WC-Bereich werden elektrisch geheizt.

Anfragen und Anmeldung

Eine Besichtigung des Hauses im Voraus ist nach Absprache selbstverständlich möglich. Anfragen sind an den Sozialpädagogen der Schule, Rainer Borst, zu richten. Er kann Ihnen auch sagen, welche Termine frei sind.

Rainer Borst, Telefon 07071/968 130, Email:borst(at)gss-tuebingen.de

Von ihm bekommen Sie eine Anmeldekarte zugeschickt. Haben Sie Ihren Termin bestätigt bekommen, müssen Sie sich mit der Anmeldekarte verbindlich anmelden und die selbst berechneten Belegungskosten überweisen: Erst dann gilt Ihre Anmeldung als verbindlich!

Kostendas Bauernahsu in Zimmern

Die Übernachtungskosten pro Person und Nacht betragen derzeit:

SchülerInnen

5,00€

Scholl-SchülerInnen

3,50 €

Erwachsene

9,00€

Vereinsmitglieder

6,00€

Nebenkostenpauschale pro Tag für Müll, Heizung und Instandhaltung

Mai bis August

35€ je Tag

September bis April

45€ je Tag

Strom und Telefonkosten sind nach Verbrauch direkt zu bezahlen.

20% der Teilnehmerplätze sind bei einem Aufenthalt von Montag bis Freitag kostenlos.

Die Mindestgebühr pro Gruppe beträgt am Tag 90€.

Anfahrtanfahrtsskizze

Auf der B27 von Tübingen kommend über Balingen bis Schömberg - Im Ort Schömberg erste Möglichkeit rechts ab und dann geradeaus (Obacht:Nicht der Vorfahrtsstraße folgen, diese biegt noch einmal rechts ab...), vier Kilometer bis Zimmern unter der Burg.

Im Ort über die Brücke und dann die nächste Möglichkeit links ab - Hier liegt unser Haus: Schmidstraße 4!

Mit dem Zug kann man von Tübingen im NALDO über Balingen fahren und dort in den Bus nach Schömberg umsteigen. Von dort gibt es Anschluss nach Zimmern unter der Burg. Der Bus hält dann gegenüber unseres Hauses. Es empfiehlt sich, die Verbindungen vorher anzumelden.