Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Unsere Schule > Gymnasium > Unser Schulverbund

Unser Schulverbund

...besteht aus einer Gemeinschaftsschule und einem Gymnasium.

Beide Schularten haben ihr eigenes pädagogisches Konzept, die Klassen oder Lerngruppen werden getrennt unterrichtet.

Die Gemeinschaftsschule arbeitet nach einem Bildungsplan mit den drei Niveaustufen G - M - E und bietet den Realschul- und den Hauptschulabschluss an. Eine Oberstufe für die Tübinger Gemeinschaftsschulen wurde vom Schulträger beantragt.

Das Gymnasium arbeitet nach dem gymnasialen Bildungsplan, die Mehrheit der Schüler/innen strebt das Abitur an (einige erwerben die Fachhochschulreife). Am Gymnasium gibt es einen bilingualen Zug (Englisch).

Beide Schularten bieten ab Klasse 5 bzw. Klasse 8 die Profilfächer Sport, Bildende Kunst, Spanisch oder Naturwissenschaften und Technik an.

Außerhalb des Unterrichts gibt es sehr viele Gemeinsamkeiten, die unseren Schulverbund beleben:

Ein gemeinsam genutztes Schulgebäude und Sportgelände; gemeinsame Gremien der Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen und ein gemeinsamer Förderverein. Gemeinsam sind auch die Aufführungen, Feste, Arbeitsgemeinschaften, die Mentorenausbildung oder das Sozialcurriculum.

All das basiert auf einem gemeinsamen Selbstverständnis, das den Geschwistern Scholl, den Grundsätzen der UNESCO-Projektschulen und den ‚Schulen ohne Rassismus‘ verpflichtet ist.