Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Unsere Schule > Gemeinschaftsschule > FÄCHER in der GMS: > Technik in der GMS

Technik in der GMS

 

Wieso Technik an der Schule?

Mittlerweile sind wir in allen Lebensbereichen von Technik umgeben. Wir gebrauchen technische Objekte, warten und pflegen diese und optimieren und bedienen sie. Manchmal entwickeln wir auch technische Gegenstände und stellen sie her. Dies ist kein unwesentlicher Bestandteil unseres Alltages. Überlegt man nur einmal, wie viele technische Gegenstände in unserem Leben eine Rolle spielen, erkennt man schnell, wie wichtig es ist, sich mit dieser Thematik zu beschäftigen.

Kompetenzerwerb

Unser Ziel an der GMS ist es, dass sich die Schülerinnen und Schüler mit vorwiegend praktischen Erfahrungen eine technische Allgemeinbildung aneignen können.

Die SchülerInnen erarbeiten sich einen Überblick über die verschiedenen Bereiche der Technik, um sich in einer zunehmend technisierten Welt besser orientieren zu können. Durch eine überwiegend praktische und problemorientierte Herangehensweise wollen wir bei den SchülerInnen die Begeisterung und die Freude an der Technik wecken.

Außerdem kann durch den Spaß an der Technik in Verbindung mit Basiskenntnissen ein Grundstein für die Berufswahl im Handwerk oder im Ingenieurwesen gelegt werden, die in Baden-Württemberg eine große Tradition haben.

Neben dem Einblick in verschiedene Berufszweige und dem Umgang mit unterschiedlichen Werkstoffen (Holz, Kunststoff, Metall, etc.) sollen sich die SchülerInnen bewusst und kritisch mit ihrer Lebenswelt auseinandersetzen. So spielen die Bereiche Umwelt und Ökologie sowie Einsatz und Möglichkeiten von regenerativen Energien ebenso eine Rolle, wie das Analysieren von verschiedenen Produkten (z.B. Motorroller, Auto, Handy, Computer). Die Erfahrung zeigt, dass die SchülerInnen mit großer Begeisterung das Fach Technik besuchen und neben den selbstgemachten Werkstücken auch persönlich viel für sich mitnehmen.

Bewertung und zeitlicher Rahmen

In Klasse 10 findet nach derzeitigem Stand eine Fachinterne Überprüfung (FIP) statt. Hier wählen die Schülerinnen und Schüler einen Themenbereich aus Klassenstufe 10 oder nach Absprache aus Klasse 9, über den sie eine Prüfung (fachpraktische Arbeit mit Dokumentation und Präsentation) ablegen.

Themen

Hier geht's zu einer Übersicht über die Themen im Fach Technik in Anlehnung an den Bildungsplan.