Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Unsere Schule > Gemeinschaftsschule > FÄCHER in der GMS > Sport in der GMS

Sport in der GMS

 

„Sport has the power to change the world."

Nelson Mandela

 

Im Sportunterricht an der GMS legen wir großen Wert darauf, dass die Freude an Bewegung, Spiel und Sport stets im Mittelpunkt steht und die Kinder dadurch ganzheitlich gefördert werden.

Die SchülerInnen werden durch einen möglichst breites und altersangemessenes Sportangebot zum Sporttreiben auch außerhalb der Schule animiert.

Neben fachlichen Kompetenzen sollen auch soziale und personale Fähigkeiten gestärkt werden. Ziel ist die Ausbildung einer sozialen, gesundheitsbewussten und mündigen Persönlichkeit.

Während des Schuljahres finden an der Gemeinschaftsschule für die Alterstufen besondere Aktionen statt:

  • Sportabzeichen für die Lerngruppe 5
  • Schwimmpokal für die Lerngruppen 6
  • Sport in Neigungsgruppen für die Lerngruppen 7
  • Skischullandheim für die Lerngruppen 8
  • Sportprofil für die Lerngruppen 8-10

 

Weiterhin veranstalten wir einmal im Jahr die Woche des Sports. Hier können sich die SchülerInnen für sportliche Wettkämpfe und Turniere (Fußball, Basketball, Volleyball, Tischtennis etc.) melden. Für die Lerngruppen 5 und 6 ist die Teilnahme am Superbrennballturnier im Klassenverband ein absolutes Highlight.

Für die Lerngruppen 9 und 10 besteht in jedem Jahr die Möglichkeit, am Tri-Team-Turnier teilzunehmen. Bei diesem Turnier können sie sich in den Sportarten Fußball, Basketball und Volleyball mit anderen Jugendlichen und Lehrern messen.

 

Alle interessierten SchülerInnen können an Jugend-trainiert-für-Olympia in vielen Disziplinen teilnehmen.

 

Sport kann zusätzlich als Profil-Fach ab Klasse 8 gewählt werden. In diesen drei zusätzlichen Sportstunden können auch Kenntnisse über theoretische Inhalte, wie Trainingslehre, erworben werden.