Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Unsere Schule > Gemeinschaftsschule > FÄCHER in der GMS: > Musik in der GMS

Musik in der GMS

 

Wo Sprache aufhört, fängt Musik an. (E.T.A. Hoffmann)

Hier kann der Musikunterricht an unserer Schule ansetzen und bildet als musisch-ästhetisches Fach ein Gegengewicht zu anderen Lernfächern. Musikunterricht liefert dabei einen wichtigen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung von Jugendlichen.

Beim gemeinsamen Singen und Musizieren im Klassenverband wird die Kooperations- und Teamfähigkeit der Schülerinnen und Schüler geschult. Sie erlernen soziale Kompetenzen, wie sich einander zuzuhören oder sich in eine musizierende Gemeinschaft einzufügen.

Durch den Umgang mit einem vielfältigen Instrumentarium erlangen sie grundlegende musikpraktische Kompetenzen. Wichtig ist uns dabei die enge Verbindung von Theorie und Praxis.

Ob durch Singen, Musizieren mit Orff-Instrumenten oder aktives Hören - in unserem Unterricht versuchen wir, Musik auf unterschiedliche Arten erfahrbar zu machen und Freude an der Musik wecken.

Eine Besonderheit gibt es für die SchülerInnen der Klassen 5 und 6. Mit der Schulanmeldung  gibt es die Möglichkeit, Teil der Bläserklasse zu werden. [AUTENRIETH] oder [siehe Homepage-Button]. Hier arbeiten wir eng mit der Tübinger Musikschule und dem Musikhaus Kreul zusammen.

Über den regulären Musikunterricht hinaus gibt es einige Musik-AGs an der GSS:

Schulband [HAGMANN], Bigband [AUTENRIETH], Oberstufen-Bigband [HENKE],  Unterstufenchor [HENKE] oder Oberstufenchor [WOLF].

Begleitend dazu bietet sich für besonders talentierte SchülerInnen die Möglichkeit einen vom Förderverein bezuschussten Gesangsunterricht an der Schule zu erhalten. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit dem Jam Club Tübingen.

An der GSS ist eben Musik drin.