Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Unsere Schule > Gemeinschaftsschule > Inklusion

Inklusion

 

Ziel der Geschwister-Scholl-Gemeinschaftsschule ist es, allen Kindern die Erfahrung von Vielfältigkeit und Akzeptanz, gemeinsamen Lernens und Lebens und einer gleichberechtigten Teilhabe an Bildung und Aktivitäten zu ermöglichen. Wir begegnen uns auf Augenhöhe, berücksichtigen individuelle Lebenslagen und gehen flexibel mit ihnen um.

 

Als inklusive Schule ist es uns ein Anliegen, gemeinsam mit verschiedenen Kooperationspartnern, jedem Kind einen passenden Bildungs- und Lernweg zu eröffnen und dabei die Gemeinschaft aller zu erleben. Davon profitieren alle.

Hierzu arbeiten wir mit den Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren, der Stadt Tübingen, Inklusionsfachkräften und Freiwilligen (FSJ, BuFDi) eng zusammen.

 

Durch einen offenen Umgang mit Vielfalt und Individualität aller werden Berührungsängste abgebaut und soziale Kompetenzen gestärkt.

 

 

 

Ansprechpartner:       C. Bonert (bonert(at)gss-tuebingen.de)

S. Krehl (krehl(at)gss-tuebingen.de)

 

 

Kontakt für FSJ, Schulbegleitung und Koordination für die Stadt Tübingen:

D. Direnzo (direnzo(at)gss-tuebingen.de)