Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Unsere Schule > Fachbereiche > Sport

Dritter Platz im Landesfinale

Hoch motiviert starteten die WK IV GSS Basketballer beim Landesfinale in Freiburg. Beim 40:12 gegen das Team aus Ludwigsburg und 42:11 gegen das Oken Gymnasium aus Offenburg zeigten die Jungs um Coach Hansi Kienzle, dass sie um die ersten Plätze mitspielen wollten.

Nach einer deutlichen Niederlage im letzten Vorrundenspiel gegen späteren Sieger aus Weinheim, stand das Halbfinale gegen das Gymnasium Remchingen auf dem Programm. Die 6.- und 7.- Klässler der Partnerschule der Walter Tigers überzeugten auch in dieser Partie mit einem tollen Passspiel und einer guten Trefferquote aus dem Feld, mussten sich aber beim 27:30 letztendlich dem zwei Köpfe größeren Topscorer der gegnerischen Mannschaft geschlagen geben. Im abschließenden Spiel um den 3. Platz gegen das THG aus Freiburg überzeugte das GSS Team noch einmal mit einer eindrucksvollen Teamleistung in Angriff und Verteidigung.

Mit dem 3. Platz in der Endplatzierung vervollständigen die jüngsten GSS Dribbler - nach dem 2. Platz des WK III - und dem 1. Platz des WK II Teams - die Medaillensammlung und machen die GSS zur erfolgreichsten Schule Baden Württembergs in diesem Wettbewerb.

Für die GSS spielten: Luis Lovric, Cham Mustapha, Salim Toure, Hadim Hanne, Anton Mohr, Steffen Falge, Jonathan Höß, Luca Kress, Mika Graesch