Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Unsere Schule > Fachbereiche > Sport > Sportveranstaltungen

Sportliche Höhepunkte im Schuljahr

Die "Woche des Sports" begeistert stets aufs Neue mit Klassenturnieren im Basketball, Fußball, Volleyball u.a. Beim spektakulären Höhepunkt des Super-Brennballturnieres aller Klassen 5 und 6 bebt fast unsere Sporthalle.

Beim Leichtathletik-Klassensportfest kommt es nicht an auf die individuelle Einzelleistung, sondern auf die optimale Teamarbeit der gesamten Klasse.

Besonders beliebt ist das von den Schülerinnen und Schülern selbst organisierte Triteam-Turnier der SMV, an dem auch die Lehrer aktiv nicht selten siegreich teilnehmen.

 

Woche des Sports - Volleyball Klasse 5 und 6

Traditionell beginnt die Woche des Sports an der GSS mit den Volleyballturnieren. Von Klasse 5 -12 können die Schülerinnen und Schüler je nach Altersklasse an 5 Volleyballturnieren teilnehmen. Hier die Ergebnisse der Jüngsten.

Weiterlesen | 07. Februar 2018

18. Tri-Team-Turnier 2017

Wie jedes Jahr fand auch in diesem Dezember, kurz vor den Weihnachtsferien, das allseits beliebte Tri-Team-Turnier in der Sporthalle der GSS statt. Alle Mittel- und Oberstufenklassen hatten die Möglichkeit daran teilzunehmen, um sich untereinander oder mit den stark aufspielenden Lehrern im Volleyball, Basketball und Hallenfußball zu messen.

Weiterlesen | 08. Januar 2018

JUDO - JtfO Kreisfinale TÜ/RT

Am Mittwoch, den 29.6.16 findet in der GSS-Turnhalle zum 6. Mal das Kreisfinale der Sportart Judo statt. Unsere in den letzten Jahren ungeschlagenen GSS-Judoka werden versuchen, sich erneut den Ober- und Unterstufentitel zu holen. Die Kämpfe beginnen um 10 Uhr. Das Sportprofil 8 verkauft Essen und Trinken.

Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer.

Weiterlesen | 27. Juni 2016

GSS-Leichtathleten erneut Landesmeister

Einen furiosen Wettkampf lieferten die Jungen der GSS beim Landesfinale in Mannheim ab. Mirjan Broening und Lennart Nagel blieben mit 7,02s respektive 7,04s im 50m-Lauf nur knapp über der Sieben-Sekunden-Marke. Darüber hinaus erzielte Mirjan Broening mit 5,48m eine herausragende Weitsprungleistung und die 4x50m-Staffel distanzierte die Konkurrenz in 26,87s deutlich. Sie schrammte dabei äußerst knapp am Kreisrekord aus dem Jahr 1989 vorbei.

Weiterlesen | 27. Juli 2014

GSS Judoka unschlagbar!

Bereits zum 5. Mal in Folge erkämpften sich beide Teams (die Ober- und Unterstufe der GSS) die Wanderpokale.

Weiterlesen | 20. Juli 2014

Artikel 1 bis 5 von 10
« Erste < zurück · 1-5 6-10 · vor > Letzte »