Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Unsere Schule > Fachbereiche > Musik

Fachbereich Musik

Logo Musik

Die Fachabteilung Musik befindet sich auf Ebene 0. Dort unterrichten neun Musiklehrer/innen aller Schularten. Drei Unterrichtsräume und ein Instrumentenraum gruppieren sich um einen Lehrerstützpunkt. Zwei der Musikräume sind sehr großzügig geschnitten und stellen dabei die größten Unterrichtsräume der GSS dar. Hier kann nach Belieben gesungen, getanzt, gehört, besprochen und getrommelt werden. Neben jeweils einem Flügel oder Klavier in den Musikräumen besitzt die Fachabteilung zusätzlich noch einen Konzertflügel im Hörsaal. Hier finden auch regelmäßig die Schulkonzerte statt.

Im Stützpunkt befinden sich Schränke mit Klassensätzen von Liederbüchern, Partituren und Nachschlagewerken. Auch eine stattliche Sammlung von CDs und DVDs sowie eine kleine Lehrerbibliothek stehen zur Verfügung.

Der Instrumentenraum beherbergt eine Vielzahl von Schlag- Zupf- und Blasinstrumenten, wie z.B. knapp 20 Gitarren, 8 Congas, 10 Bongos, 2 Schlagzeuge, 2 E-Bässe, Kontrabass und auch ein hochwertiges Cembalo. Auf einem Wagen steht ein Klassensatz chromatischer Glockenspiele bereit, außerdem gibt es Klassensätze verschiedenster Schulbücher.

Im Ergänzungsbereich werden augenblicklich vier Arbeitsgemeinschaften angeboten. So der Unterstufenchor, der Mittel- und Oberstufenchor, die Bigband Junior und die Big-Band ab Klasse 9. Hier werden Konzerte sowie Umrahmungen von Schulfeiern und -festen vorbereitet und gestaltet.

Ganz neu sind wir zum Schuljahr 2014-2015 mit einer Bläserklasse an der Geschwister-Scholl-Schule gestartet. Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums und der Gemeinschaftsschule, die sich dafür extra anmelden, erhalten in Klasse 5 und 6 einen eigenen schulartenübergreifenden Musikunterricht in dem jeder ein eigenes Instrument erlernt. Möglich sind Querflöte, Klarinette, Alt-Saxophon, Trompete, Euphonium, Posaune und Schlagzeug. Die Instrumente werden von der Schule für die zwei Jahre zur Verfügung gestellt. Zwei Schulstunden musizieren die Bläserklassen-Schüler unter der fachkundigen Leitung eines Musiklehrers der GSS im Klassen-Ensemble und in einer dritten Musikstunde findet Instrumentalunterricht in Kleingruppen durch professionelle Lehrer der Tübinger Musikschule in den Räumlichkeiten der GSS statt. Gegen einen monatlichen Beitrag von ca. 40 Euro kann man bei uns an der Schule also in den Schulalltag integriert zwei Jahre lang ein Instrument erlernen und dabei von Anfang an im Ensemble musizieren.

Mehr Informationen zur Bläserklasse gibt es hier.

Die Arbeitsgemeinschaften des Fachbereichs Musik

Die GSS-Big-Band (Junior)

Richtig fetzig geht es bei der Big-Band der Geschwister-Scholl-Schule ab.

Mit bekannten Swing-Stücken (Rock around the clock; Beyond the sea; Louie, Louie u.a.) sowie Rock- und Pop-Titeln (The final countdown; Hang on sloopy; Auf uns u.a.) treten wir jedes Jahr am Schulkonzert und am Schulfest auf.

Die Leitung der Big-Band liegt seit dem Schuljahr 2014/15 bei Herrn Autenrieth und probt wöchentlich donnerstags von 13:30 – 14:30 Uhr im Musiksaal 011. Mitspielen können alle Schülerinnen und Schüler der GSS von der 5. bis zur 8. Klasse, die ihr Instrument mindestens seit einem Jahr spielen.

Welche Instrumente sind dabei?

In der Rhythmusgrupppe können Schlagzeug, Klavier, E-Gitarren und E-Bass mitspielen. In der Bläsergruppe können die typischen Big-Band Instrumente wie Saxophone. Trompeten und Posaunen mitspielen, aber auch Querflöten, Klarinetten, Hörner oder Euphonien (Baritone) sind herzlich willkommen.

Bei Interesse oder Fragen hilft Herr Authenrieth weiter.

GSS-Big-Band ab Klasse 9

Die GSS-Big-Band lässt den Schultag musikalisch aktiv enden.

Die AG findet donnerstags von 16.30  - 17.30 Uhr in Raum 013 statt.

Alle, die ein Instrument spielen und Lust haben auf gemeinsames Musizieren, sind herzlich eingeladen: Klavier, E-Gitarre E-Bass, Schlagzeug, Holz- und Blechblasinstrumente wie Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Posaune usw. können zum Einsatz kommen bei Irving Berlins: „Blue Skies" oder dem „Night Train“ von Jimmy Forrest. Weitere Stücke auf Nachfrage.

Es erwartet Euch Christoph Henke

Der GSS-Unterstufenchor (für Klassen 5 - 7)

Der GSS-Unterstufenchor erarbeitet im 1. Halbjahr das „Casting-Musical". Es handelt von jungen Menschen, die sich bei einer Gesangstalentveranstaltung kennen lernen. Es ereignen sich so manche Turbulenzen dabei. Freundschaft und Gegnerschaft, Sympathie und Abneigung sowie ein Happy End unverhoffter Art. Eingebaut sind eine Menge toller Pop-Songs (Far away, Einmal um die Welt, Jaro f Hearts, Story od my Life, Auf uns, Hollywood Hills und weitere), die gemeinsam aber auch teilweise von Einzelnen gesungen werden können.

Im 2. Halbjahr bereiten wir uns auf den Auftritt beim Schulkonzert vor. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller 5. - 7. Klassen.

Die Proben finden immer am Donnerstag von 13.45 - 14.45 Uhr statt.

Auf euer Kommen freut sich Christoph Henke

Der GSS-Chor (Klassen 8 - 12)

Wieder gibt der Chor unter der Leitung vonBenjamin Wolf richtig Gas! Mit vielen Neueinsteigern treffen wir uns wie gewohnt jeden Donnerstag von 13.20 bis 14.05 Uhr in Raum 013. Das neue Programm für dieses Jahr ist wieder einmal eine bunte Mischung aus Rock und Pop. „Jetzt ist Sommer“ von den Wise Guys vertreibt auch im Winter jede trübe Stimmung, „Nothing else matters“ vom Metallica werden wir chorisch umsetzen, wir widmen uns der Filmmusik aus „Der Hobbit“ und singen natürlich noch ganz viel was Freude macht und schön klingt.

Auch dieses Jahr wartet der Chor mit vielen Highlights auf: Wir verbringen gemeinsam zwei Probentage, rocken beim Schulkonzert so richtig die Bühne und singen beim Ball der Abiturienten, wo wir diese in die große Freiheit verabschieden.

Wir freuen uns immer über neue Mitsängerinnen und Mitsänger - einfach vorbeikommen.