Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Informationen > 

Einzelartikel

Platz 4 im Landesfinale für die GSS-Tennis Jungs

Zum dritten Mal in Folge qualifizierten sich die Tennisspieler der GSS in der Wettkampfklasse III für das Landesfinale in Stuttgart. Sie belegten in einem sehr starken Feld von insgesamt 64 Manschaften den 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch an Moritz Puke, Jan Trautwein, Lukas Burgmaier, Louis Grün und Liam Rieker.

Am ersten Finaltag mussten die GSS-Jungs gegen das übermächtige Team von Otto-Hahn-Gymnasium Ludwigsburg antreten. Im letzten Jahr holten die Jungs kaum ein Spiel. Das sah in diesem Jahr ganz anders aus. Lukas und Moritz gingen sogar zunächst in Führung, doch die routinierten Ludwigsburger setzten sich am Ende klar mit 5:1 durch.

Am nächsten Tag wurde dann gegen die badische Verlierermannschaft der dritte Platz ausgespielt. Hier waren die Zwillingsbrüder Jonathan und Timeus Tanriver sowohl im Einzel als auch im Doppel nicht zu schlagen.

Es waren zwei Tage mit tollem Tennis auf sehr hohem Niveau und die Mannschaft um Moritz Puke kann sehr stolz auf diesen vierten Platz sein.

Ein ganz herzlicher Dank geht an die beiden Betreuerinnen Anita Burgmaier und Martina Trautwein, die die einzelnen Spiele organisiert und betreut haben und die Jungs immer gut mit frischem Obst und Brezeln versorgt haben.

 

Zurück zur Übersicht

Von: N. Divljak|