Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Informationen > 

Einzelartikel

Landesfinale Tennis WK III

Die GSS- Tennismannschaft WK III hat es zum dritten Mal in Folge geschafft, sich für das Landesfinale in Stuttgart beim TC Doggenburg zu qualifizieren. Wir drücken Moritz Puke, Jan Trautwein, Lukas Burgmaier, Louis Grün und Liam Rieker am 10. und 11. Juli die Daumen. Dort müssen sie gegen den Bundessieger vom Vorjahr, das Otto-Hahn-Gymnasium aus Ludwigsburg, antreten.

Um sich für das Landesfinale zu qualifizieren, mussten die Jungs vier Gegner bezwingen. Der erste Gegner, das Tübinger Kepler-Gymnasium, wurde mit 5:1 besiegt und der zweite Gegner das Gymnasium Haigerloch sogar mit 6:0. Gegen das Friedrich List Gymnasium wurde mit 5:1 gewonnen, wobei die einzelnen Spiele sehr viel knapper waren als das Ergebnis vermuten lässt. Auch im letzten Spiel gegen das Gymnasium Ebingen mussten die Jungs um Mannschaftsführer Moritz Puke ihr ganzes Können zeigen, um das Spiel 4:2 für sich zu entscheiden.

Am 10. und 11. Juli beim Landesfinale in Stuttgart werden wir auf einen sehr starken Gegner treffen. Das Otto-Hahn-Gymnasium Ludwigsburg hat im letzten Jahr das Bundesfinale gewonnen und ist sogar zum Weltfinale nach Rio de Janeiro gefahren. Doch davon lassen wir uns nicht einschüchtern. Moritz, Jan, Lukas, Luis und Liam werden alles geben. Vielleicht klappt es ja mal mit dem Bundesfinale in Berlin.

Zurück zur Übersicht

Von: N. Divljak|