Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Informationen > 

Einzelartikel

So sehen Sieger aus! Tag der Mathematik an der Uni Tübingen

Der größte Hörsaal der Uni, drei Vorträge, zwei Wettbewerbe und mehrere hundert mathebegeisterte Schülerinnen und Schüler die sich an einem Samstag mit neuen Dimensionen und Tüfteleien beschäftigen wollen... Schülerinnen und Schüler der GSS waren dabei!

In diesem Jahr konnten wir drei Teams für die Wettbewerbe aufstellen, die in der ersten Runde vier Aufgaben gemeinsam lösen konnten und in der zweiten Runde erst die nächste Aufgabe bekamen, wenn die vorherige abgegeben wurde - das war stressig und ein gewisser Nervenkitzel, wenn einem kurz nach der Abgabe die Lösung dann doch noch einfiel - aber es gab kein zurück. Aber das ist nur ein Teil des Tages der Mathematik, denn neben den Wettbewerben haben wir auch noch ganz andere Eindrücke gewonnen:

Es war eine besondere Atmosphäre, denn wir hatten die Uni für uns allein, die Mensa kochte nur für uns und die ProfessorInnen hielten Vorträge, die sie extra für diesen Tag vorbereitet hatten.

Wir entdeckten die verblüffende Geometrie eines 4-dimensionalen Würfels und dass so manche Dinge in unserer dreidimensionalen Welt in höheren Dimensionen anders ist.

Wie Waldbrände unter Kontrolle gebracht werden, kann mit Hilfe von mathematischen Modellen oder seismographische Analysen mathematisch aufbereitet werden, damit Geothermie bestmöglichst genutzt werden kann - darüber haben wir einen ersten Einblick erhalten.

Und zum Schluss erhielten alle Teams eine Urkunde für sensationelle Plätze im Wettbewerb!!