Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Informationen > 

Einzelartikel

GSS-Turnerinnen zwei Mal auf dem Treppchen

Beim seit vielen Jahren erstmals in Pliezhausen ausgetragenen Kreisfinale im Gerätturnen schnitten die Turnerinnen der GSS äußerst erfolgreich ab.

Dies war zu Beginn des Wettkampfs nicht vorherzusehen. Schließlich gingen von den zunächst gemeldeten 15 Turnerinnen krankheits- oder verletzungsbedingt nur neun Mädchen an die Geräte. Umso überraschender war es, dass sich die nur zu viert angetretenen Turnerinnen im Wettkampf IV am Ende über den Kreismeistertitel freuen durften. Herausragende Turnerin war hier Mara Maier, die durch die höchste Vierkampf-Wertung aller Teilnehmerinnen wertvolle Punkte zum Sieg beisteuerte. Damit hat sich das Team für das RP-Finale qualifiziert, das Ende Februar in Albstadt-Ebingen ausgetragen wird.

Die Turnerinnen im Wettkampf II erturnten sich knapp hinter der starken Konkurrenz den dritten Rang.

Ein großes Dankeschön geht an Jana Jaudszims, die die Teilnahme der GSS-Mannschaften durch ihre Kampfrichtertätigkeit erst ermöglicht hat!!

Die GSS wird beim RP-Finale sowohl durch die Mädchen im Wettkampf IV als auch durch ein Jungen-Team in derselben Altersklasse vertreten sein, welches aufgrund mangelnder Konkurrenz in Pliezhausen gar nicht turnen durfte.

Wir wünschen den beiden Mannschaften eine gute Vorbereitung für diesen Wettkampf und schon heute viel Erfolg!

Zurück zur Übersicht

Von: K. Finkbeiner|