Aktuelle Termine

  • 23.01. Schulkino, 15.45 Uhr
  • 25.01. Zeugnisausgabe K1/K2
  • 25.01. U-Fest
  • 28.01. Halbjahreswechsel
  • 1.02. Ausgabe Halbjahresinformation Kl. 5-11
  • 5.02. Gym. Kl. 10 Infoabend zur Kurswahl, 19.30 Uhr
  • 4.-8.02. Woche des Sports
  • 21.02. Offener Abend, 17.30 – 20.00 Uhr

Mehr anzeigen ...

Die Geschwister-Scholl-Schule ist ein Schulverbund

aus einem Gymnasium und einer Gemeinschaftsschule.

Das vier- bis fünfzügige Gymnasium (Klasse 5 bis 12) ist eine offene Ganztagsschule mit differenzierter Begabungsförderung. Ab Klasse 5 stehen die beiden Sonderprofile Sport und Kunst zur Auswahl, ab Klasse 8 daneben das sprachliche Profil (Spanisch als 3. FS) und das naturwissenschaftliche Profil (NWT). Außerdem kann der bilinguale Zug (Englisch) ab Klasse 5 bis zum Abitur besucht werden. In der Kursstufe gibt es für alle Profile vielerlei Wahlmöglichkeiten.

Die Gemeinschaftsschule (vierzügig, Klasse 5 bis 10) ist eine Ganztagsschule (drei Nachmittage) mit gemeinsamen und individuellen Arbeitsformen. Im Wahlpflichtbereich kann in der GMS zwischen Französisch, Technik und AES gewählt werden. Dabei ist es sogar möglich, Französisch nach Klasse 6 gegen Technik oder AES einzutauschen. Für das Profilfach ab Klasse 8 stehen Spanisch, NWT, Kunst und Sport zur Auswahl. Nach Klasse 9 bzw. 10 sind der Hauptschulabschluss, der Mittlere Bildungsabschluss sowie der Übergang in eine Sek II - Oberstufe durch Leistungen auf dem E-Niveau in Kl.10 möglich.

Nähere Einzelheiten zu den beiden Schularten erfahren Sie unter "Unsere Schule".

70 Jahre Menschenrechte – 394 Briefe!

Im Dezember hat unsere Schule am Brief-Marathon von Amnesty International teilgenommen.

Weiterlesen
Praesantation der Architekturmodelle in der Staatsgalerie

Das Kunstprofil Klasse 10a/c zeigt eigene Architekturmodelle in der Staatsgalerie

Die Kunstprofil-SchülerInnen der Klasse 10a und 10c des Geschwister-Scholl-Gymnasiums wurden anlässlich des „Tags der Kinderrechte“ und zum...

Weiterlesen

Der Architekt Prof. Ackermann zu Besuch im Kunstunterricht

Der Profilunterricht der Klassenstufe 9 im Fach Bildende Kunst wird im Augenblick ehrenamtlich von dem Architekten Prof. Gerd Ackermann gestaltet.

Weiterlesen

Süß & Bitter

Am 05.12.2018 besuchte die Klasse 7a einen Schokoladen-Workshop in der Stadtbücherei Tübingen. Als UNESCO-Projektschule wollten wir uns  - im Sinn der...

Weiterlesen

Grüße in die Weihnachtsferien

Wir wünschen allen fröhliche Feiertage und ein gesundes, gutes Jahr 2019!

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch GSS!

Zum 5. Mal wurde von den Stadtwerken Tübingen der Umweltpreis verliehen, und die GSS war dabei. Dank der zahlreichen Unterstützung durch die...

Weiterlesen